Wartungs- & Hydraulikwerkzeuge für Wälzlager und Antriebskomponenten

Geschichte

Bega International BV wurde in 1978 von Bernard Garritsen gegründet. Der Name Bega setzt sich aus den ersten beiden Buchstaben von Bernard Garritsen zusammen. Bega Special Tools ist der Markenname, unter dem wir tätig sind. Das Unternehmen startete mit einem einzigartigen Abzieher TRACTA für die Demontage von Kugellagern. Im Laufe der Zeit erweiterte sich das Programm um weitere hochwertige Werkzeuge für Wartungs- und Produktionsarbeiten. Immer im Fokus das Wälzlager als Herzstück aller rotierenden Geräte.


Bernard Garritsens Unternehmensphilosophie: Planen Sie die Wartung und arbeiten Sie sicher und beschädigungsfrei mit den richtigen Werkzeugen.


Eigentum

1978 - Bernard Garritsen

1988 - Sohn Frank Garritsen übernimmt das Geschäft

1999 - Carol Garritsen-Poelma wird Mitgesellschafterin

2012 - Henk van Essen wird Mitgesellschafter

2018 - September: Frank Garritsen geht in den Ruhestand

2019 - Januar: Henk van Essen erwirbt 100% der Anteile und das gesamte Eigentum

2019 - Januar: Carol Poelma bleibt als director communications angestellt


Über uns>>

Akzeptieren Nicht akzeptieren